Pestalozzischule Neckarsulm

Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit Förderschwerpunkt Lernen

Frische Ideen für die "Daheim-Zeit"

Die Stadt Neckarsulm hat nette Ideen für die Zeit zuhause. Schauen Sie einfach mal vorbei.

Ideen-Box der Stadt Neckarsulm

Außerdem finden Sie weitere interessante Angebote bei der ARD und dem ZDF.

„Wir machen uns stark für Kinder und Jugendliche, die aus unterschiedlichsten Gründen in ihrer Entwicklung beeinträchtigt sind und sich dadurch in ihrem Lernen schwer tun. Durch spezielle Angebote schaffen wir die Voraussetzungen dafür, dass sie als selbstbewusste Persönlichkeiten aktiv und erfolgreich am beruflichen und gesellschaftlichen Leben teilhaben können.“

Wolfram Karg

Herzlich Willkommen

Die Pestalozzischule hat seit dem 18.12.2020 wieder eine Konrektorin. Wir freuen uns über die Rückkehr von Jutta Freimann.

Rückkehr? Warum Rückkehr? Jutta Freimann war bereits von 1995 – 2014 als Sonderschullehrerin an der Pestalozzischule tätig. Sie hat aber seit 2014/15 an der Amorbachschule gearbeitet. Nun kehrt sie als Konrektorin an ihre alte Schule zurück.

"Ich freue mich auf die kommende Zeit an der Pestalozzischule"

Carolin Olma ist seit 1. Februar 2021 als Referendarin in Klasse 4 der Pestalozzischule. Sie wird von Frau Nägele als Mentorin betreut. Vorher hat sie an der Pädagogischen Hochschule in Ludwigsburg studiert. Hier hat sie die Unterrichtsfächer Religion (evangelisch) und Deutsch belegt.

Nun startet für Sie bei uns der letzte Abschnitt der Ausbildung zur Sonderschulleherin.

Herzlich willkommen an der Pestalozzischule!

"Ich helfe jederzeit gerne!"

Sandra Mall

"Kochen macht richtig Spaß!"

Ein Schüler aus Klasse 4

"Ich freue mich immer auf den nächsten Schultreff!"

Eine Schülerin aus Klasse 9

"Wer hat einen mit Senf erwischt?"

fragen sich alle.

Berliner gehen immer 🙂  Besonders am 11.11.

Vielen Dank an Xeptum und den Lions Club Heilbronn-Franken.

Update: 19. April 2021 - Informationen zum Unterricht

1. Zur aktuellen Situation 

Das Land Baden-Württemberg hat neue Regelungen für den Unterricht erlassen. Für die Teilnahme am Präsenzunterricht gilt nun eine inzidenzunabhängige Testpflicht. Ab dem 19. April hängt die Art des Unterrichts außerdem von der Sieben-Tages-Inzidenz im Landkreis ab:

Ab einer Sieben-Tages-Inzidenz von 100

  • Vorrangig Wechselunterricht für alle Klassenstufen.

Ab einer Sieben-Tages-Inzidenz von 200

  • Fernlernunterricht für alle Schulen
  • Ausnahmen gibt es für die Notbetreuung (Klasse 1-7), die Abschlussklassen und die SBBZ mit den Förderschwerpunkten geistige sowie körperliche und motorische Entwicklung.

Die vollständige Regelungen für den Unterricht können Sie hier lesen.

2. Was bedeuten die neuen Regelungen nun für die Schüler*innen der Pestalozzischule Neckarsulm?

Auch wir bleiben, entsprechend der Verordnung des Landes, im Fernlernunterricht. Die genaue Organisation des Unterrichts Ihres Kindes erfahren Sie von der jeweiligen Klassenlehrkraft.

3. Für dringende Fälle bleibt auch weiterhin eine Notfallbetreuung (Klasse 1- 7) eingerichtet.

Nehmen Sie hierfür bitte Kontakt mit der Klassenlehrkraft auf oder melden sich bitte in unserem Sekretariat.

4. Wie geht es nach dem 19. April weiter?

Die Organisation des Unterrichts orientiert sich  ab dem 19. April an der Sieben-Tages-Inzidenzen im Landkreis. Für den Landkreis Heilbronn finden Sie die Inzidenzzahlen hier.

Gesamtzahl Schüler

Lehrer*innen

April 2021

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Jahre Pestalozzischule

Räume